Unsere Spiele

... lade Modul ...

Angrillen & interviewrunde bei amz leipzig Gmbh mit lok Leipzig und SV Zöschen

Ende Januar fand in den Autohäusern unseres Hauptsponsors AMZ Leipzig das diesjährige Angrillen statt. In der Groitzscher Straße, der Torgauer Straße und der Waldstraße waren dabei auch Vertreter des SV Zöschen zugegen, um den Ansturm der Besucher zu bewältigen. Das Interesse war standortübergreifend groß, was sicher auch an der Anwesenheit der SVZ- und Lok Leipzig-Spieler lag. Zusammen mit Uwe Scheiner (Geschäftsführer AMZ Leipzig GmbH), Heike Herzog (Regionalleiterin der Adam Opel AG), sowie Benjamin Kirsten und Heiko Scholz (Trainer) von der Loksche nahm unser Präsident Maik Lorenz im Rahmen der Veranstaltung an einer Interview-Runde der Leipziger Volkszeitung und der BILD Zeitung Leipzig teil. Er bedankte sich bei Lokomotive Leipzig und der AMZ Leipzig GmbH für die gute und enge Zusammenarbeit und konnte für das laufende Kalenderjahr verschiedene Treffen vereinbaren. Highlight wird dabei sicherlich das geplante Testspiel im Bruno-Plache-Stadion in Probstheida.

Johannes Haugk, Sven Apelt, Karl-Heinz Lorenz, Michael Schatz und Andreas Becker (v. rechts)
Johannes Haugk, Sven Apelt, Karl-Heinz Lorenz, Michael Schatz und Andreas Becker (v. rechts)

Bei herrlichem Sonnenschein und minus 6 Grad unterstützten auch einige Tischtennisspieler des SV Zöschen unseren Hauptsponsor AMZ Leipzig GmbH beim diesjährigen Angrillen. Um dem großen Besucherandrang in der Torgauer Straße gerecht zu werden, wurden etwa 300 Würstchen und 100 Bouletten gebrutzelt. Bis 15 Uhr war das Interesse der Besucher sicher auch durch unsere "Spezialitäten vom Grill" ungebrochen. 

Kegelabend 2017 in Schladebach

Es ist alte Tradition, dass die Abteilung Tischtennis des SV Zöschen anstelle einer Weihnachtsfeier einen Kegelabend im Januar durchführt und so trafen sich am 14. Januar die Sportsfreunde Rainer Bartnik mit Gattin, Klaus Weinstein mit Gattin, Heidi und Rolf Backsmann, Peter Schiffer, Christian Linke, Andreas Beckert, Andreas Becker, Michael Schatz und Thomas Steinäcker. Für fast vier Stunden entbrannte ein spannender Schlagabtausch zwischen "Team Rot" und "Team Grün". Das eine oder andere Mal wurden auch "alle Neune" geworfen. Zwischen den Wettkämpfen sorgten die bestellten Speisen für einen kurzen Waffenstillstand zwischen den Mannschaften. 

Testspiel und nachholspiel angesetzt

Am 11. Februar bestreitet unsere Männermannschaft auf dem Trainingsplatz am Silberberg ihr einziges Testspiel der Winterpause gegen den SC Eintracht Schkeuditz. 

Eine Woche später findet bereits das Nachholspiel gegen die zweite Vertretung des SV Blau-Weiß Farnstädt statt. Anpfiff ist hier am Sonntag, den 19. Februar, um 14 Uhr in Farnstädt auf dem Kunstrasenplatz! 

F-Jugend wird Vierter in Spergau

Am 28. Januar hat unsere zukünftige F-Jugendmannschaft an den Hallenmasters der Sportgemeinschaft Spergau teilgenommen und dabei nur auf Grund des schlechteren Torverhältnisses Bronze verpasst. Ein kleiner Bericht ist hier zu finden.

Abteilung Gymnastik feiert 20-jähriges jubiläum

Am Samstag, den 10. Dezember, feierte die Abteilung Gymnastik ihr 20-jähriges Bestehen seit der Neugründung im Jahr 1996. Im Sportlerheim verbrachten alle Mitglieder einen ruhigen, angenehmen Abend. Der SV Zöschen gratuliert herzlich zu diesem Jubiläum und wünscht viele, weitere erfolgreiche Jahre in unserem Verein.

Klubkasse.de Banner