Unsere nächsten Spiele

... lade Modul ...

Bronzemedaille bei Landesmeisterschaft

Bei der diesjährigen Kleinfeld-Landesmeisterschaft des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt hat unsere FSG Kötzschau/Zöschen den dritten Platz belegt. Nur dem späteren Sieger Saxonia Tangermünde (0:1) musste man sich knapp geschlagen geben. Gegen Stahl Aken (1:0), Titelverteidiger Rotation Aschersleben und die SG Großgörschen/Räpitz (jeweils 0:0) blieb man ungeschlagen. mehr...

"Scheine für Vereine" geht wieder los

Die Aktion "Scheine für Vereine" geht in die nächste Runde. Ab dem 27. Mai 2024 könnt ihr wieder bei Rewe und Nahkauf Vereinsscheine sammeln und unserem SV Zöschen 1912 damit zu tollen Gratisprämien verhelfen. Die gesammelten Scheine können in der in der REWE App im Bereich „Scheine für Vereine“ oder unter rewe.de/scheinefürvereine zugeordnet werden.

Unterstützung für unseren Nachwuchs

Wir haben eine aufregende Möglichkeit, unser Vereinsprojekt zu unterstützen und dabei die Chance zu haben, eine großzügige finanzielle Unterstützung von 1.000 Euro von Würth für unser Bauprojekt zu erhalten: Die Renovierung der Jugendkabinen und Schaffung neuer Lager- möglichkeiten für das Trainingsequipment unserer Nachwuchskicker. mehr...

Gelungener Arbeitseinsatz

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Helfer,

wir möchten uns herzlich bei allen bedanken, die am Arbeitseinsatz am 26. April auf dem Zöschener Sportplatz teilgenommen haben. Gemeinsam haben wir das Sportlerheim und das Vereinsgelände für den Frühling und Sommer fit gemacht, und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Mit fast 50 fleißigen Helfern konnten viele notwendige Arbeiten in nur wenigen Stunden umgesetzt werden. Das Vereinsgelände erstrahlt nun wieder in neuem Glanz, und das haben wir euch allen zu verdanken. Vielen Dank für euren Einsatz, eure Unterstützung und euer Engagement für unseren Verein! Wir freuen uns schon auf weitere gemeinsame Aktionen und Veranstaltungen.

Neuer Name, selbes Prinzip

In einer Zeit, in der Fußballinteresse zurückgeht und Vereine vor organisatorischen, finanziellen und personellen Herausforderungen stehen, ist Zusammenarbeit entscheidend, um diesen Herausforderungen gemeinsam zu begegnen. Mit unserer JSG Einheit Aue setzen wir auf eine starke Gemeinschaft, die nicht nur den Fußballnachwuchs fördert, sondern auch die Zukunft unserer Vereine sichert. mehr...

Anmeldung zum 4. Mitternachtsturnier

Die vierte Auflage unseres Freenet-Mitternachts-Volleyballturniers steht in den Startlöchern. Gespielt wird am 10. August 2024, ab 18 Uhr (bis cairca 24 Uhr), auf dem Sandplatz am Silberberg 156 in Zöschen. Anlässlich unseres Sommerfestes werden in diesem Jahr wieder bis zu zehn Mannschaften an den Start gehen. Die Anmeldung ist bis zum 31. Mai möglich. mehr...

Sponsoringpartnerschaft erweitert

Nachdem bedauerlicherweise die Allianz-Vertretung in Zöschen ihre Filiale geschlossen hat, sind wir dankbar für die schnelle Möglichkeit, die SVZ-Sponsoringleistungen im Bereich Versicherung und Finanzen durch unser Vereinsmitglied und Verbandsliga-Schiedsrichter des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt, Toni Pulst, zu erweitern. Insbesondere  die Betreuung der vorhandenen Allianz-Kunden. mehr...

Sieg beim Mitternachtspokal

Unsere Männer haben den 22. Mitternachtspokal in der Spergauer Jahrhunderthalle gewonnen. Im Endspiel gelang gegen Landesligist VfB Merseburg ein 5:3-Erfolg nach Neunmeterschießen. Neben dem großen Siegerpokal nahm unser Team letztlich auch die Trophäe für den besten Torschützen mit nach Hause. David Schrahn erzielte sieben unserer insgesamt 17 Treffer.

Gründung einer Laufgruppe

Anbei findet ihr alle relevanten Infos zur Position des Abteilungsleiters für Laufen und Wandern. Viele von euch haben Interesse an einer Abteilung gezeigt und den Wunsch nach einer organisierten Laufgruppe geäußert. Wir würden dem gerne nachkommen und suchen daher einen engagierten Abteilungsleiter, der uns bei der Umsetzung unterstützt. mehr...

SVZ Steelers sind wieder in der MDSL aktiv

Weiter in der höchsten Liga der Region aktiv sind unsere Darter. In der Nord-Staffel der Mitteldeutschen Steeldartliga treffen unsere SV Zöschen Steelers auf Roter Stern Leipzig I, Sons of Darts Hettstedt I, den Magdeburger Dartverein 'Bulls' I, SSC Weißenfels I und Roter Stern Halle I. Der 1. Spieltag wird am 26. August ausgetragen, wenn die Hallenser zu Gast sind. mehr...

111 Jahre Sportverein Zöschen

Was für ein unvergessliches Wochenende liegt hinter uns! Drei Tage voller Spiel, Spaß, Spannung und guter Laune haben wir beim Jubiläumswochenende zum 111-jährigen Bestehen des Sportvereins Zöschen 1912 erlebt. Groß und Klein sind auf ihre Kosten gekommen und für jeden war etwas dabei. mehr...

Eintrag ins goldene Buch der Stadt Leuna

Zum Jahresempfang der Stadt Leuna wurde unserem Verein eine besondere Ehre zuteil: Wir durften uns in das Goldene Buch der Stadt Leuna eintragen. Der SV Zöschen wurde für sein herausragendes Engagement im Sport, insbesondere in der Nachwuchsarbeit und im Breitensport, geehrt. Der gesamte Vorstand war bei der Festveranstaltung im Waldbad Leuna anwesend und konnte zahlreiche Glückwünsche entgegennehmen. Wir möchten uns herzlich beim Bürgermeister der Stadt Leuna, Michael Bedla, sowie beim Ortschaftsrat, insbesondere bei Ortsbürgermeister Christian Groß, bedanken.

Werde SV Zöschen 1912 SUPPORTER

Du bist leidenschaftlicher Fan unseres SV Zöschen und willst immer auf dem Laufenden bleiben? Dann werde jetzt "SV Zöschen 1912 SUPPORTER" auf WhatsApp (Deine Telefonnummer ist für alle Teilnehmer sichtbar).  Sei aktiv in der Organisation von Fan-Veranstaltungen, Auswärtsfahrten und anderen Events involviert, um den Verein bestmöglich zu unterstützen. Außerdem kannst du Fragen, Anregungen und Feedback senden. Mit einem Klick bist du dabei: Zur Anmeldung

Wir trauern um Jens Kittner

In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser geschätztes Vereinsmitglied Jens Kittner am frühen Dienstagmorgen im Alter von 59 Jahren unerwartet verstorben ist. Jens hat sich viele Jahre lang als Spieler, Trainer, Jugendleiter und Platzwart für unseren SV Zöschen eingesetzt und dabei stets große Zuverlässigkeit und Engagement gezeigt. Besonders am Herzen lag ihm die Förderung junger Talente. Gemeinsam mit Wolfgang Voigt hat er maßgeblich dazu beigetragen, dass unser Silberberg-Cup für Bambini-Kicker ins Leben gerufen wurde. Wir sind zutiefst betrübt über seinen Verlust und werden Jens stets in dankbarer Erinnerung behalten.

Neue Trikotsätze für Junioren

Unsere F- und E-Junioren haben erfolgreich am Projekt "Jysk-Sportstars" teilgenommen. Mit dem Projekt möchte JYSK Kinder- und Jugendmannschaften in den Vordergrund rücken und diese fördern. Im Zuge des Projektes erhielten die Junioren zwei neue Trikotsätze und sind so bestens für die bereits gestartete Rückrunde ausgestattet. Für das Engagement möchten wir uns an dieser Stelle bei JYSK sehr herzlich bedanken. 

Konstruktiver Vereinsdialog am Silberberg

Am 19. Januar 2023 fand im Zöschener Vereinsheim am Silberberg der FSA-Vereinsdialog mit zahlreichen Vertretern des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt sowie Mitgliedern des KFV Fußball Saalekreis und des SV Zöschen 1912, SV Wallendorf 1889 und SV Blau-Weiß Günthersdorf statt. Insgesamt waren zu Beginn 30 Personen anwesend und nahmen an der sehr gelungenen Veranstaltung teil. mehr...

Nachwuchsvolleyballer gesucht

Ab dem 12. Januar 2023 bietet unser Verein immer donnerstags von 18 bis 20 Uhr in der Schulturnhalle in Zöschen ein Volleyball-Nachwuchstraining (ab 5. Klasse) an. Trainiert werden die Kinder und Jugendlichen von Frau Leipelt. Wer Interesse hat kann sich bei Andrea Stuck unter Tel: 034638 37846, oder per Mail: a.stuck@svzoeschen.de melden.

B-Junioren werden Hallenkreismeister

Die B-Jugend unserer JSG Günthersdorf/Zöschen/ Meuschau krönte sich am vergangenen Wochenende zum Hallenkreismeister 2022/23. Die Jungs setzten sich gegen Eintracht Gröbers, die SG Spergau und die JSG Elsteraue durch und vertreten nun den KFV Saalekreis bei den Hallenlandesmeisterschaften am 15. Januar in Bernburg. mehr...

Simteva unterstützt unseren Verein

Mit SIMTEVA um Inhaber Stefan Schulze konnten wir kürzlich einen neuen starken Partner für unseren Verein gewinnen. SIMTEVA mit Sitz in Leipzig ist ein innovatives IT-Unternehmen spezialisiert auf kleine und mittelständische Unternehmen in Verbindung mit dem Einsatz von End-to-End Software- und Cloud-Technologielösungen. Im speziellen wird SIMTEVA die technische Ausstattung unserer Abteilung Dart und den gesamten Verein unterstützen. Wir bedanken uns für den Support und freuen uns auf die konstruktive Zusammenarbeit in den kommenden Jahren. mehr...

Wir bleiben "Familienfreundlicher Verein"

Vor drei Jahren erhielt der SV Zöschen 1912 vom Landessportbund Sachsen-Anhalt die Auszeichnung als "Familienfreundlicher Verein". Für das seitdem anhaltende Engagement im Bereich Familie und Sport wurde die Auszeichnung nun verlängert. Diese Arbeit wollen wir im Verein auch darüber hinaus fortsetzen. »Urkunde  »Bericht des LSB

Kooperation mit OBI Merseburg-Meuschau

Wir sind stolz, mit dem OBI-Markt in Merseburg-Meuschau einen starken Kooperationspartner gewonnen zu haben. Das Hauptaugenmerk der Unterstützung liegt dabei auf der Nachwuchsförderung. Die jüngsten Vereinsmitglieder sollen davon profitieren. Geplant ist ein neuer Trikotsatz für unsere D-Jugend. Zudem ist OBI mit einem Werbebanner Sportplatz präsent. Wir freuen uns über das in uns gesetzte Vertrauen und blicken voller Vorfreude auf die kommende Zusammenarbeit.

Kooperation mit der Sparkasse verlängert

Gerade in der aktuellen Lage sind wir als Verein immer bemüht, starke lokale und regionale Partner zu gewinnen, um das Vereinsleben am Laufen zu halten. Deshalb freuen wir uns, dass die Zusammenarbeit zwischen der Saalesparkasse und unserem SV Zöschen 1912 vor Kurzem um drei weitere Jahre verlängert wurde. Wir sind stolz auf das in uns gesetzte Vertrauen und freuen uns auf die weitere gute und konstruktive Zusammenarbeit in den kommenden Monaten.

Stadtwerke MER unterstützen SV Zöschen

Es ist uns in der Sommerpause gelungen, mit den Stadtwerken Merseburg einen weiteren regionalen Partner an den SVZ zu binden. Die Stadtwerke haben sich begeistert von unser Vereins-arbeit gezeigt und werden künftig mit einer Werbebande auf dem Sportgelände vertreten sein. Wir freuen uns auf die erfolgreiche Zusammenarbeit.